Tansania entdecken

12. Juli 2013 8:59    |    by Said El Batouty

Tansania entdecken

8 Tage Erlebnisreise „Große Tansania Safari“

1. Tag: Flug nach Tansania
Abends Abflug von Deutschland nach Kilimanjaro- Arusha (Tansania) per Linienflug.

2. Tag: Arusha – Lake Manyara-Nationalpark
Nach Ankunft am Flughafen Kilimanjaro- Arusha fahren Sie in den Lake Manyara Nationalpark und starten mit Ihren Pirschfahrten. Der ca. 330 km² große Nationalpark mit dem leicht alkalischen Manyara See liegt im imposanten Großen Ostafrikanischen Grabenbruch und bietet eine beeindruckende botanische Vielfalt sowie ein großes Tierspektrum. Picknick-Mittagessen unterwegs. Abendessen und Übernachtung in der Kirurumu Luxury Tented Lodge (oder gleichwertig). Strecke ca. 185 km (M/A)

3. Tag: Lake Manyara-Serengeti-Nationalpark
Nach dem Frühstück Fahrt in den Serengeti Nationalpark, der unter dem Schutz der UNESCO steht. Der 14.763 km² große, weltbekannte Nationalpark bietet eine abwechslungsreiche Landschaft und die größte Artenvielfalt in Tansania mit unzähligen Gazellen, Gnus, Löwen, Geparden und Zebras. Weite Grassavannen, die bis zum Horizont reichen, verleihen dem Gebiet, das in der Sprache der Massai „siringet” genannt wird („unendliche Ebene”), einen besonderen Reiz. Das Mittagessen wird in der Serengeti Sopa Lodge eingenommen. Am Nachmittag steht eine weitere, spannende Pirschfahrt auf dem Programm. Abendessen und Übernachtung in der Serengeti Sopa Lodge (oder gleichwertig). Strecke ca. 205 km (F/M/A)

4. Tag: Serengeti-Nationalpark
Am Morgen und am Nachmittag finden Pirschfahrten in der Serengeti statt. Frühstück, Mittag und Abendessen sowie Übernachtung in der Serengeti Sopa Lodge (oder gleichwertig). (F/M/A)

5. Tag: Serengeti-Ngorongoro-Krater
Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrer letzten Pirschfahrt im Serengeti Nationalpark. Mittagessen in der Serengeti Sopa Lodge mit anschließender Fahrt zum Ngorongoro Krater. Besuch eines Massai – Dorfes (fakultativ). Abendessen und Übernachtung in der Ngorongoro Sopa Lodge (oder gleichwertig). Strecke ca. 180 km (F/M/A)

6. Tag: Ngorongoro-Krater
Frühstück in der Lodge. Von der Kraterkante des erloschenen Vulkans in ca. 2.600 m Höhe fahren Sie mit einem Allrad-Fahrzeug hinunter auf den Kraterboden. Dort befindet sich ein wahres Paradies für zahlreiche Tierarten wie Löwen und Elefanten. Picknick-Mittagessen im Krater. Abendessen und Übernachtung in der Ngorongoro Sopa Lodge (oder gleichwertig). (F/M/A)

7. Tag: Ngorongoro-Tarangire-Nationalpark
Nach dem Frühstück Fahrt in den Tarangire Nationalpark, eine grüne Oase in der Steppenlandschaft mit etwa 100 Säugetierarten und einer der größten Elefantendichte in Tansania. Nachmittags Pirschfahrt im Tarangire Nationalpark, dessen Wasserstellen auch während der Trockenzeit selten versiegen. Mittag-, Abendessen und Übernachtung in der Tarangire Sopa Lodge (oder gleichwertig). Strecke ca. 200 km (F/M/A)

8. Tag: Tarangire-Nationalpark –Arusha
Am heutigen Tag fahren Sie nach dem Frühstück weiter nach Arusha und nehmen Ihr Mittagessen im Arusha Hotel ein. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Arusha Hotel (oder gleichwertig). Strecke ca. 140 km (F/M/A)

9. Tag: Kilimanjaro-Arusha – Deutschland
Nach einem frühen Frühstück Transfer zum Flughafen Kilimanjaro-Arusha. Rückflug nach Deutschland. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Eingeschlossene Leistungen:
• Linienflug nach Tansania bis/ab Kilimanjaro-Arusha
• Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
• Rundreise in landestypischen 4×4-Fahrzeugen
• Pirschfahrten gemäß Programm inkl. Eintrittsgelder
• 7 Übernachtungen in Hotels/Lodges und Camps (Bad oder Dusche/WC)
• Mahlzeiten gem. Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A= Abendessen)
• Lokaler, Deutsch sprechender Safariführer

Nicht eingeschlossen:
Reiserücktrittskostenversicherung, Visagebühren, Trinkgelder oder Fakultative Ausflüge.

Termine: Samstags
EDV-Code: (P)GTTZ01;(F)xxxJRO

Comments are closed.