• Keine Kategorien

Rundreise Jerash

10. Juli 2013 21:32    |    by Said El Batouty

Rundreise Jerash

7 Tage Rundreise durch Jordanien und Israel (HP)

1. Tag: Deutschland – Jordanien
Flug von Deutschland nach Amman in Jordanien. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Amman – Jerash
Zunächst unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch Amman, dort sehen wir den Zitadellenhügel, das römische Theater und die Ruinen des antiken Philadelphia. Nachmittags Ausflug in die frühere römische Garnisonsstadt Gerasa, heute Jerash. Besonders gut erhalten sind hier die Säulenstraße, das Forum, das Theater und die Tempelanlagen des Zeus und der Artemis. Abendessen und Übernachtung in Amman.

3. Tag: Jordantal – Jerusalem – Bethlehem
Frühmorgens fahren wir ins Jordantal zum Grenzübergang Allenby Brücke. Durch das Westjordanland fahren wir weiter nach Jerusalem. Hier besuchen wir die Altstadt mit dem jüdischen Viertel und der Klagemauer, sehen den Felsendom und die Al Aksa Moschee. Wir wandern über die Via Dolorosa zur Grabeskirche. Des Weiteren sehen wir den Garten Gethsemane und haben vom Ölberg einen Rundblick auf die Altstadt. Nachmittags besuchen wir Bethlehem im Westjordanland. Dort sehen wir die Kirche mit der Geburtsgrotte Jesu. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

4. Tag: Jericho – Tiberias – Nazareth – Galiläa – Amman
Wir fahren durchs Jordantal nach Tiberias und sehen unterwegs eine der ältesten Städte der Welt, Jericho. Wir besuchen die Verkündigungskirche mit den Marienmosaiken und fahren weiter zum See Genezareth. Über den Grenzübergang Sheikh Hussein am Jordan kehren wir zurück nach Jordanien. Abendessen und Übernachtung in Amman.

5. Tag: Madaba – Berg Nebo – Totes Meer – Felsenstadt Petra
Auf der Fahrt zu einem der neuen 7 Weltwunder, nach Petra, machen wir zunächst Station in Madaba. Dort sehen wir die besonders gut erhaltenen Mosaike. Anschließend genießen wir, wie einst Moses, die Aussicht vom Berg Nebo auf das gelobte Land. Wir fahren hinab zum tiefsten Punkt der Erde, dem Toten Meer – über 400 Meter unter dem Meeresspiegel gelegen. Im extrem salzhaltigen Wasser haben wir Gelegenheit ein kurzes Bad zu nehmen. Gegen Abend erreichen wir Petra. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Felsenstadt Petra – Aqaba/Rotes Meer
Die rosarote Felsenstadt der Nabatäer, Petra, erreichen wir durch eine Wanderung durch die Felsenschlucht Sik. Wir besichtigen das „Schatzhaus des Pharao“, die Felsen- und Königsgräber sowie das römische Theater. Zur Übernachtung fahren wir weiter ans Rote Meer in Aqaba.

7. Tag: Aqaba – Jeeptour Wadi Rum – Amman
Vom Roten Meer aus fahren wir in das berühmte Wüstental Wadi Rum, besonders bekannt geworden als Filmkulisse für „Lawrence von Arabien“. Die beeindruckenden Felsgebilde und Sanddünen bieten ein spektakuläres Landschaftsbild. Wir erkunden diese Einzigartigkeit auf einer etwa dreistündigen Geländewagen-Tour. Gegen Abend sind wir zu Abendessen zurück in Amman. Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Amman – Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

Eingeschlossene Leistungen:
Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland
Flughafensicherheitsgebühr/Steuern
7 Tage Rundreise im klimatisierten Reisebus/Minibus
Unterbringung in guten Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne) mit Halbpension
Ausflüge, Besichtigungen, Eintrittsgelder
Deutschsprachige Führung laut Programm
Alle Transfers
Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht eingeschlossen:
Reiserücktrittskostenversicherung, Trinkgeldempfehlung (auf der Rundreise werden ca. € 4,- je Person/Tag erwartet) oder Fakultative Ausflüge.

EDV-Code: (P)GTJO02;(F)xxxAMM

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen