• Keine Kategorien

Malaysia zum Kennenlernen

12. Juli 2013 12:57    |    by Said El Batouty

Malaysia zum Kennenlernen

11 Tage Erlebnisreise zu den Höhepunkten Malaysias
Kuala Lumpur – Cameron Highlands – Belum-Temengor – Penang – Langkawi

Von der kontrastreichen Hauptstadt Kuala Lumpur geht es durch die sanften Hügeln der Cameron Highlands und die ethnische Vielfalt Penangs in die üppige Vegetation tropischer Regenwälder. »Selamat Datang« ─ Willkommen in Malaysia!

1. Tag: Flug nach Kula Lumpur
Morgens, Flug mit Oman Air von Frankfurt nach Kuala Lumpur über Muskat.

2. Tag: Ankunft in Kuala Lumpur
Ankunft in Kuala Lumpur und Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel.

3. Tag: Kuala Lumpur – Malacca
Nach dem Frühstück, Transfer über Land nach Malakka. Unterwegs machen Sie einen Stopp in Putrajaya – der neuen Verwaltungshauptstadt von Malaysia. Putrajaya ist von üppiger Vegetation umgeben, hier gibt es schoene Botanische Gärten und Feuchtgebiete. Bei Ihrer Ankunft starten Sie die Tour auf dem Hauptplatz des bunten Malacca. Dieser ist dominiert von Backsteingebäuden, wie der Christ Church und dem niederländischen Stadhuys. Eine Mühle, einen Brunnen zu Ehren von Königin Victoria, die mächtige Porta de Santiago und offene Ruine der Kirche St. Paul erinnern an die Kolonialzeit. Dann geht es weiter und Sie sehen den ältesten chinesischen Tempel in Malaysia, im Jahre 1645 gegründet, Cheng Hoon Teng. Nach der Tour Bootsfahrt auf dem Malacca River, um die verschiedenen Kolonialarchitekturen der Holländer, Portugiesen und Briten aus einem anderen Blickwinkel zu bewundern. Anreise zum Hotel am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Kuala Lumpur – Malacca: 144 km

4. Tag: Malacca – Kuala Lumpur
Nach dem Frühstück, besuchen Sie ein malaysisches Dorf. Dieser Besuch ermöglicht für ca. zweieinhalb Stunden, das tägliche Leben, den Lifestyle und den Sinn für Gastfreundschaft in Malaysia zu verstehen. Bei der Ankunft in Kampung Cantik, wird der Prozess von der Ernte des Saftes der Gummibäume und Verarbeitung sowie verschiedene Verwendungen und Derivate von Palmöl erklärt. Auf dem Weg werden Sie durch kleine Dörfer mit Häusern auf Stelzen fahren und entdecken eine Vielzahl von exotischen Früchten wie Muskatnuss, aromatische Curryblätter, Zitronengras, Durian, Mangostanfrüchte und viele andere. In der Nähe des Dorfes ist ein Reisfeld zu bestimmten Zeiten des Jahres in Betrieb. Auf der Rückfahrt haben Sie die Möglichkeit, ein Haus zu betreten, in dem wir die traditionellen Bräuche, die Malaysia bis heute geprägt haben, erklären. Unter der fachkundigen Beratung des Kursleiters werden Sie heute auch lernen, ein lokales Gericht, das Ihren Gaumen erfreut, zuzubereiten. Nach dem Mittagessen (Sie essen, was Sie zuvor sorgfältig gekocht haben), fahren Sie zurück nach Kuala Lumpur.
Check-in ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Kuala Lumpur
Nach dem Frühstück im Hotel gehen Sie auf einen Stadtrundgang mit Führung. (öffentliche Verkehrsmittel und Guide). Starten Sie am Chow Kit Markt, wonach es weiter nach Kampung Bahru geht. Foto-Stopp in KLCC an den Petroas Towers. Dann setzen Sie die Tour fort mit einem Besuch der Masjid Jamek – das Abenteuer geht weiter mit der Erforschung dieses Gebiets als „Little India“. Sie gehen auch in die Jalan Tun Perak in der Nähe der Jamek-Moschee, die im Übrigen die älteste Moschee der Stadt ist, im Jahre 1909 gebaut. Hier können Sie den Zusammenfluss der Flüsse Klang und Gombak sehen und ein wenig mehr über die Herkunft des Namens „Kuala Lumpur “ lernen.
In Little India probieren Sie zum Mittag auch ein typisch indisches Lunch, serviert auf einem Bananenblatt.
Am Abend besuchen Sie den lebendigen Stadtteil von Chinatown, machen einen Abstecher zum Nachtmarkt und feilschen mit den Händlern. Sie passieren den Tempel Sri Mahamariamman, und eventuell haben Sie die Chance, einer indischen Hochzeitszeremonie beizuwohnen.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Kuala Lumpur – Kuala Tembeling – Taman Negara
Nach dem Frühstück im Hotel, Abfahrt nach Kuala Tembeling Jetty. Steigen Sie dann an Bord eines traditionellen Bootes, das Sie zum Taman Negara Nationalpark transportiert (ca. 2 bis 3 Stunden je nach Wasserstand).
Der geheimnisvolle und faszinierende Weg beheimatet eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt mit einer Vielzahl von außergewöhnlichen Arten und ist bekannt als der älteste Primärregenwald der Welt. Unterwegs Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Abends, vom Hotel aus, in der Gesellschaft der Ranger, entdecken Sie nachtaktive Tiere.
Übernachtung im Mutiara Taman Negara Resort (Chalet Zimmer).
Kuala Lumpur – Kuala Tembeling Jetty 180 km

7. Tag: Taman Negara
Abfahrt zu einer Wanderung durch den üppigen Dschungel des Taman Negara. Mit etwas Glück sehen Sie Büffel, Kalaos, Tapire und Affen versteckt inmitten üppiger Flora. In Teresek Hill bewundern Sie den Dschungel und laufen über die längste Hängebrücke der Welt, wo man die Seele des Waldes spüren kann. Mittagessen während der Tour. Am Nachmittag, Bootsfahrt bis Lata Bertok und Schwimmen in einem natürlichen Pool. Rückkehr am späten Nachmittag zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung im Mutiara Taman Negara Resort (Chalet Zimmer).

8. Tag: Taman Negara – Cameron Highlands
Nach dem Frühstück Check-Out und Abfahrt nach Kuala Tahan, um Ihren Fahrer zu treffen.
Hinweis: Es besteht keine Notwendigkeit, das Boot nach Kuala Tembeling nehmen. Um die Reise zu optimieren, geht es vom Resort ca. 1 Minute mit dem Boot nach Kuala Tahan und wieder auf die Strasse, die Sie zu den Cameron Highlands bringt. Entlang des Weges, Mittagessen in einem lokalen Restaurant Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Cameron Highlands das 1542 m über dem Meeresspiegel liegt. Genießen Sie die Frische, die einstmals die britischen Siedler angezogen hat. Abendessen und Übernachtung im Strawberry Park Resort (Studio) oder ähnliche Kategorie.
National Park – Cameron Highlands 203 km

9. Tag: Cameron Highlands – Ipoh – Kuala Kangsar – Penang
Nach dem Frühstück im Hotel, Check-out und Abfahrt nach Penang, genannt „Perle des Orients“. Besuch einer Teeplantage und -fabrik.
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Fabrik ist montags und an Feiertagen geschlossen ist (und Dienstag, wenn der vorangehende Montag ein Feiertag war, und bei unzureichender Produktion)
Entlang des Weges besuchen Sie die Höhlentempel von Sam Poh Tong, einem chinesischen Tempel in Ipoh in Perak. Mittagessen in einem lokalen Restaurant auf dem Weg. Setzen Sie Ihren Tag fort mit der Entdeckung der Ubudiah Moschee und des Iskandariah Palast in Kuala Kangsar. Kuala Kangsar ist bekannt dafür, die Residenzstadt des Sultans von Perak zu sein und den Matang Mangrovenwald zu beherbergen. Geplanter Fotostopp am Istana Kenangan Museum (Königliches Museum) und am Palast Iskandariah.
Auf dem Weg nach Penang sollten Sie nicht vergessen, die Bruecke, die die Insel und die malaysischen Halbinsel verbindet, zu fotografieren – sie ist die längste Brücke ihrer Art in Südostasien.
Abendessen in einem lokalen Restaurant und Übernachtung im Hotel.
Cameron Highland – Penang 250 km

10. Tag: Penang
Frühstück im Hotel, dann Abfahrt, um die Umgebung von Georgetown, der Hauptstadt des Bundesstaates Penang, zu erkunden. Die Stadt wurde im Jahre 1786 von Kapitän Francis Light im Namen der englischen East India Company gegründet und zu Ehren von Koenig George III benannt. Sie werden die Atmosphäre gelebter Geschichte lieben. Penang ist eine der reichsten Städte in Südostasien, und beheimatet eine Vielzahl von Kolonialbauten und Ruinen.
Die Tour beinhaltet einen Halt am Fort Cornwallis aus dem Jahr 1808, wo der Gründer der britischen Kolonie, Sir Francis Light auf der Insel landete.
Sie fahren durch die „Straße der Harmonie“, in der eine anglikanische Kirche eng nebeneinander liegt mit dem chinesischen Tempel Kuan TYIN, dem indischen Mahamariaman Tempel und der Moschee Kapitän Kelin, ein Sinnbild für das kulturelle und multiethnische Kaleidoskop das Malaysia heute ausmacht.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant und Nachmittag zur freien Verfügung, um in Ihrem Hotel entspannen oder einen Einkaufsbummel zu machen.
Am Abend begrüßen die belebten Straßen von Georgetown Sie mit ihrem einzigartigen Charme in abendlicher Beleuchtung, und die Vielzahl an Straßenhändlern lädt ein, die vielen kulinarischen Genüsse der Insel zu entdecken. Abendessen in einem lokalen Restaurant für ein weiteres unvergessliches kulinarisches Erlebnis. Übernachtung im Hotel.

11. Tag: Heimreise oder Anschlussurlaub
Der letzte Tag ─ wie die Zeit vergeht! Verbringen Sie die freien Stunden bis zur Abreise ganz nach Ihren Wünschen bis zum Transfer zum Flughafen Penang für Ihren Rückflug.
oder Fährterminal für die Weiterreise nach Langkawi für Badeaufenthalt.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Eingeschlossene Leistungen:
• Linienflug bis Kuala Lumpur/ab Tenang über Kuala Lumpur
• Inklusive Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
• Rundreise im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
• Ausflüge/ Besichtigungen/ Eintrittsgelder gemäß Programm
• Bootsfahrt laut Programm
• Unterbringung in guten und gehobenen Mittelklasse Hotels (mit Dusche/Bad/WC)
• Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen/Picknick)
• Alle Transfers
• Deutsch sprechende Reiseleitung

Nicht eingeschlossen:
Reiserücktrittskostenversicherung, Trinkgelder oder Fakultative Ausflüge.

EDV-Code: (P)GTMY01;(F)xxxKUL

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen